Autopilot Teil 2

Der neue Steuermann

Es kam wie es kommen mußte. Unter Aufbietung sämtlicher finanziellen Kräfte habe ich „John Maynard“ in Form des Smart Pilot X-5 pinntiller angeheuert.
Beinahe hätte dieser woanders seine „drei Kreuze“ gemacht. Es war nämlich das letzte Gerät beim SVB, dem Ausstatter meines Vertrauens. Zumindest zu diesem Preis. Das Bedienteil sieht zwar etwas 90’s aus, aber hey, auf einem Boot das absolut 70’s aussieht, – alternativlos.

20130403-233432.jpg
Es gab eine kurze und heftige Auspackorgie, bis mich die schiere Menge an Kabeln und Handbüchern wieder zur Besinnung brachten.
Da steckt noch eine Masse an Arbeit drin.

20130403-234038.jpg
Neben Splinten, Bolzen und kleinen Werkzeugen, gab es schon das neue Logbuch 2013(allerdings inhaltslos), aber auch Gastlandflagge und Seekarte für den großen Schwedentörn.
Und natürlich die üblichen Salben und Tinkturen, die den Bootskörper zusammenhalten.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Motivation, Technik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s