Monatsarchiv: September 2013

Heimfahrt

Und schon Zuhause sein! Mittwochmorgen, es ist noch trocken, aber im Regenradar sind die Prognosen düster. Wir wollen heute nach Maasholm zurück. Da der Wind aus Nordosten weht, fahren wir mit Motor. Durch die erste Brücke fahren wir genau zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Von Unterwegs | Kommentar hinterlassen

Schleswig

Seitenwechsel Nach dem Regen gestern, der jegliche Aktivität lähmte, gab es am frühen Morgen blauen Himmel und einen beeindruckenden Sonnenaufgang. Der ganze Zauber war allerdings nicht beständig und am Mittag begann es abermals zu regnen. Wir sind Vormittags in den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Von Unterwegs | Kommentar hinterlassen

Regen, Regen, Regen

…und nochmal Regen Wie der Titel erahnen läßt, regnet es heute. Es regnet durchgehend. Also fahren wir heute auch nicht nach Schleswig rüber. Weder mit dem eigenen Boot, noch mit Hein, der alten Hafenbarkasse, die als Touristenfähre fungiert. Heute ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Von Unterwegs | Kommentar hinterlassen

Von Haddeby nach Haithabu

Wo ich immer schon mal hin wollte Teil zwei Von Haddeby nach Haithabu geht man eigentlich nur über die Straße und ist da. Gegenüber von Schleswig liegt der kleine Yachthafen von Haddeby, wo uns bei der Hafeneinfahrt der freundliche Hafenmeister … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Von Unterwegs | 2 Kommentare

Der Blister

Das bunte Segel Bei dieser Fahrt ist ein Gennakersegel von 40qm an Bord und am Samstag waren wir mit dem richtigen Segel am richtigen Ort. Nachdem wir durch die Enge um Missunde gesegelt sind, kamen wir bei 2-3 Windstärken in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Von Unterwegs | Kommentar hinterlassen

Der Sommer ist da

Zwei Tage Sonne Nach der Nacht in Arnis kam das Hochdruckgebiet nun auch bei uns an, ein wolkenloser Himmel. Ein Stück die Schlei hinab, hinter der Eisenbahnbrücke von Lindaunis und gegenüber des Gunnebyer Noor, gingen wir vor Anker. Am Ufer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Von Unterwegs | Kommentar hinterlassen

Arnis, Mittwochsregatta

Wo ich immer schon mal hin wollte Das ist Arnis, gleich hinter Kappeln. Es ist wohl die kleinste Stadt Deutschlands und wir hatten sie schnell erkundet. Straße rauf, Straße runter. Fertig. Und ringsherum Boote. Nun gibt es auch ein Restaurant … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Von Unterwegs | Kommentar hinterlassen