Segeln bis zum Krantermin

Zwei kleine Abstecher

Zum letzten Mal in diesem Jahr fuhr ich nach Maasholm, wo der Mastenwald sich langsam lichtet. An diesem ersten Oktoberwochenende war das Wetter wie geschaffen für einen Törn. Doch zunächst bin ich am Sonntag erst einmal in Eckernförde an Bord der „Ella“ gegangen, um das Boot von Martin, eine Nordship 870, einmal in ihrem Element zu erleben. Also bei bestem Wind in die Förde. Ella war schnell, trotz in die Jahre gekommener Segel. Schneller als Aschanti allemal, aber das ist auch nicht schwer.
Also, da geht noch was.
Danke fürs mitnehmen.

Ganz früh am Montagmorgen bin ich auch noch einmal selber raus gefahren. Raus aus der Schlei. Runter bis nach Damp und rund ums Sperrgebiet. Vor Damp habe ich dann den Gennaker gesetzt. Nun briste es draußen allerdings doch ein bisschen auf, sicher wegen fehlender Landabdeckung. Jetzt waren die 50qm Segelfläche doch nicht mehr so richtig zu trimmen und der Ruderdruck brachte John Maynard, den Autopiloten dazu, den Dienst zu verweigern. Er weiß schon genau wann Schluss ist und er das Boot nicht mehr halten kann.
Ohne den Steuermann konnte ich aber nicht aufs Vorschiff, um den Gennaker zu bergen. Erst mal John rebootet, der sich dann nach geraumer Zeit mit frischen Daten von seinem Schock erholte und vorsichtig seine Arbeit wieder aufnahm. So jetzt den Riesen Lappen weg und alles war wieder so, als ob nichts wäre. Keine Patenthalse und kein Sonnenschuss, war dann doch alles nicht so schlimm, aber spannend war es schon.
Ich muß mal sehen, ob ich den Bergeschlauch nicht auch vom Cockpit aus benutzen kann.

Es war noch mal ein schöner Tag auf der Ostsee.
Im Hafen habe ich dann abgeriggt für den Mastkran um 7:00 Uhr am anderen Morgen.

20131013-130843.jpg

20131013-130959.jpg

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Von Unterwegs veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s