Artikel in der SEGELN

Portrait von Jan

Nicht nur Aschanti hat sich eingemummelt, sondern auch ich befinde mich zur Zeit im Winterschlaf. Sonst hätte ich bestimmt noch etwas über den Artikel in der letzten SEGELN über mich und mein Boot, in der Rubrik Ich & mein Boot, berichtet.
Jan Maas hatte mich vor drei Monaten zum Interview zu diesem Beitrag eingeladen und die Bilder hatte ich dazugesteuert. Übrigens alles per Twitter, Facebook und E-Mail, das ist wohl Onlinejurnalismus. Also mir hat’s Spaß gemacht Fragen zu beantworten, die ich mir so noch nie gestellt hatte. Herausgekommen ist ein interessantes Portrait über mich und mein Boot, dessen erscheinen letzten Monat ein wenig verschlafen habe.

20131230-121807.jpg
Wie gesagt das ist die Ausgabe vom November…

20131230-121817.jpg

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Motivation veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Artikel in der SEGELN

  1. War ein guter Artikel. Und irgendwie sieht man sich selbst in diversen Aussagen wieder.

    Ich war in der Segeln im September drin 🙂
    Die Info dazu gibt’s in meinem Blog unter dem Thema „Der Käptn in Print und Presse“

    Grüße vom Käpt’n der La Pirogue
    (Holger)

  2. Käpt'n LaPirogue schreibt:

    Da fehlt das Wort „Ufer“ nach Schweizer. Es soll also heißen „Und so wandern die Augen zwischen den Segeln, den Kindern und dem Schweizer Ufer hin und her.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s