Aufbruchstimmung

Bicke Backe voll…

Vollgepackt mit guten Sachen, (die das Boot viel schwerer machen), bin ich gestern Abend um Acht in Maasholm angekommen.
Zwei Wochen ausspannen in der Dänischen-Südsee.

Noch auf der Anfahrt, kurz vor Kiel, ist mir eingefallen, daß ich sämtliche Seekarten Zuhause vergessen hatte.
Irgendwas fehlt immer. Aber die Seekarten? Auf die kann ich eigentlich garnicht verzichten. Nur mit Navionics und IPad will ich nicht los.
Grübel, grübel…

…Idee.
Zwei Telefonate und einen kleinen Zwischenstop in Eckernförde später hatte ich einen Satz Seekarten, die mir Martin freundlicherweise ausleihen konnte. Seine Ella ist noch nicht im Wasser.
Danke, danke, danke.

So jetzt nur noch den mitgebrachten Proviant und einen Grundbestand an Konserven einräumen, Klamotten, Segel und Werkzeug verstauen, einen Haps essen und dann ins Bett und morgenfrüh losgesegeln, so dachte ich.

Um Mitternacht habe ich mir dann ein paar Nudeln gekocht. Die Klamotten waren noch in der Tasche und die Segel und das Werkzeug noch im Auto.

Heute morgen habe ich es dann ruhiger angehen lassen. Nach einem ausgiebig ausgeschlafenem Gutenmorgenkaffee habe ich erstmal einen Schlachtplan entwickelt.

So gerüstet habe ich gemütlich den ganzen Tag vor mich hin gemuddelt und im Schlachtplan die Häkchen gehakt.

Schlachtplan abgehakt.
Nun ist alles sauber, ordentlich und abfahrtbereit. Und so hatte ich auch Zeit erstmal eine Stunde mit Wolfgang, einem Stegnachbarn, zu quatschen und später mit ihm Tee zu trinken.

Entschleunigungsstufe eins. Erfolgreich den ersten Gang zurück geschaltet.

Jetzt segel ich morgen rüber nach Ærø bei voraussichtlich wenig Wind. Das wird dann wohl ein eher langsames Vorwärtskommen.
Gut so.

20140504-214945.jpg
Der ein oder andere Segler sucht nach dem Anlegen einen Supermarkt. Ich mache das anders, ich bin der Supermarkt.

20140504-215929.jpg
Langsam abflauend…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Von Unterwegs veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s