Monatsarchiv: September 2017

Sturm und Drang

Na ja, es drängte mich zurück in meinen Lieblingshafen, und zwar bevor der Sturm kommt. Die letzten achzig Meilen nach Birkholm bin ich im Prinzip durchgefahren. Abends ankerte ich vor Omø, um noch vor Sonnenaufgang weiterzusegeln. Von den achzig Meilen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blekinge 2017, Reise, Törn, Von Unterwegs | 1 Kommentar

Kurzer Abstecher nach Kopenhagen

Ich liege jetzt auf Nyord im Hafen, schwell liegt im Hafenbecken, draußen faucht ein starker Südwind und hat Regenschauer im Gepäck. Jetzt bekomme ich es „dicke“, nicht nur heute, sonder bis zum Ende aller Wetterprognosen. Der Hafenmeister hat mir einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Von Unterwegs | Kommentar hinterlassen

Auf dem Rückweg

Letzten Donnerstag habe ich die Leine von der letzten Schäre gelöst, an der ich geankert hatte. Mit maschienenkraft stampfte ich bei lauem Südwind gegen knapp einen Meter hohe alte See, mit dem Ergebnis, das es mir flau im Magen wurde. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blekinge 2017, Reise, Törn, Von Unterwegs | Kommentar hinterlassen